Mein Leben in Thailand 08/09!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   schaut nicht weg..!
   Bilder

http://myblog.de/luisle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ein bisschen neues

mit meiner familie geht es bergauf. seit heute. cheer und ich haben heute das erste mal seit ein paar tagen wieder normal mit einander geredet..davor war jeder vom anderen auf irgendeine weise 'angepisst' (sorry für dieses schlechte deutsch,ist aber ein für mich sehr passendes wort der situation..), warum, wissen wir glaube ich selber nicht. ich mag sie aber sehr gern und bin froh dass wir wieder kommunizieren.. meine gastmutter versucht mich immer wieder zu motivieren oder aufzumuntern, wenn es mir nicht so gut geht. zu ihr habe ich eigentlich schon ein enges verhältnis, was ich sehr wichtig finde! sie will mich in sachen buddhismus lehren, was sie auch schon gemacht hat. ab und zu sitzen wir zusammen in dem kleinen raum mit den vielen buddhastatuen (der eine sehr beruhigende atmosphäre ausstrahlt) und reden über lebensweisheiten..eine davon: du kannst dich selbst glücklich machen, indem du anderen menschen etwas gutes tust, und dabei sehen kannst, wie sie auftrahlen. (oder so..man kann es schwer ins deutsche übersetzen..)

meine sachen, wie essen machen, waschen, bügeln und zimmer putzen, mache ich selbtverständlich selbst. und wenn die spüle mal wieder vor dreckigem geschirr nur so protzt, wasche ich auch mal freiwillig ab hehe so kennt man mich nich, ne?

ui ich freu mich schon auf meinen geburtstag, habe vor einer woche noch keine glücksgefühle gehabt, aber jetzt weiß ich was wir machen werden..

am sonntag hat mein rotary club eine übernachtung in einem nationalpark, nahe meines ersten wohnortes, geplant, wo wir in zelten schlafen 'bibberbibber' (bei 16°...und ich habe immernoch keinen gescheiten pulli^^) und es abends eine kleine party gibt. ich lass mich überraschen, mein präsident weiß, dass ich geburtstag habe, und normalerweise wird das auch gefeiert von den netten rotariern .

an meinem geburtstag werde ich also in einem thaizelt aufwachen, auch mal was anderes^^. mittags geht es dann voraussichtlich zurück in meine familie und abends besuchen wir ein chinesisch-japanisches restaurant mit meiner familie und ein paar freunden von mir ..hui ich freu mich

habe mir heute ein praktisches kleines thaiwörterbüchlein gekauft, das ist wirklich hilfreich. ich habe mir vorgenommen, bis zum ende meines austauschjahres, alles zu verstehen. ich war selbst überrascht, das meiste kannte ich schon! dann steht es mit meinem thai wohl anscheinend doch nicht so schlecht wie ich gedacht hatte^^

achja, wenn ihr gerade nichts zu tun habt, schaut euch bitte unbedingt diesen film an!!

http://veg-tv.info/Earthlings

es hat mich sehr erschüttert und macht mich unglaublich traurig, zu sehen, zu was menschen alles fähig sein können..!!

so. ich werde jetzt noch ein bisschen an meinem blog rumschnipseln, was auf irgendeine weise spaß macht

dsörn gahn naa 

-> bis bald 

euer luischen 

 

12.1.09 17:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung