Mein Leben in Thailand 08/09!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   schaut nicht weg..!
   Bilder

http://myblog.de/luisle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
12 Tage..

Sawadee kha allerseits.!

wer auch immer noch meinen blog liest^^

langsam fange ich schon an, die tage zu meiner rückkehr zu zählen, und fühle mich fast wie vor knapp 10 monaten.. da fing alles an!

und jetzt ist es auch schon wieder vorbei, so richtig realisieren tu ich es ja nicht. eigentlich kann man es ja nicht vorbei-sein nennen. was ich in thailand erlebt habe, hat mich auf jeden fall um einige erfahrungen reicher gemacht! das werde ich nie nie nie vergessen!ich finde es toll mit wildfremden menschen zusammen zu sein und trotzdem zu fühlen als kennt man sich schon ewig. 

ich war jetzt auch endlich beim liegenden buddha!('wat pho'). sehr toll und sehr groß und schön. ich liebe tempel. sie sind so ruhig und andachtsvoll. irgendiwe zeitlos. von der größe her ist der buddha fast mit dem in meiner stadt zu vergleichen. nur ist bangkok eben mehr touristisch^^ dann haben wir uns den tempel 'wat arun' angeschaut, der wirklich sehenswert ist! hab auch viele bilder..<--- das boot zu anderen seite vom bkk fluss kostet gerade mal 3 baht.!

außerdem habe ich für zwei tage an einer meditation teilgenommen. im 'wat kampanglang' in petchaburi. habe mich dort mit einer gruppe auszubildender krankenschwestern angfreundet, die letztes jahr erst mit der schule abgeschlossen haben. es war wirklich sehr interessant. haben nachts auf dem blanken boden geschlafen, nur mit einer reismatte und wurden um 4 uhr morgens geweckt .. sehr angenehm^^ aber dafür war das essen lecker! ich finds wirklich unterhaltsam, wenn ein mönch sich beim mittagessen zu den jungs setzt und über die mädels lästert^^ passt so gar nicht, musste aber lachen! ich bin wirklich fasziniert von diesen menschen, sie strahlen so viel ruhe und zufriedenheit aus.

ich geh jetzt jeden tag zum yoga! und ich kann schon gar nicht mehr ohne

morgen hat mein rotary club eine feier zur einweihung des neuen presidenten. jeden tag fährt mein club in eine andere stadt, um an der(selben) veranstaltung teilzunehmen. ist immer sehr lustig und man lernt viele leute kennen!

-13.06.09-

 

Oups habe vergessen weiterzuschreiben (x

Und gerade habe ich einen ellenlangen Text verfasst, wollte ihn bloggen und dann hiess es ich sei nicht eingeloggt!! Super, alles weg!..

Okay nochmal von vorne^^ Am Samstag war ich die letzten, noch-nicht-gesehenen 'Sehenswürdigkeiten' in meiner Stadt besichtigen. Von dem alten Königspalast auf dem Berg (Khao Wang) kann man auf die ganze Stadt hinabschauen, das liebe ich ja so^^ es gibt so viele Affen da! Die, die sich eher an der Straße aufhalten, sind dick und fett und weiter oben springen sie dir vom Baum neben die Füße.. Hab aber meiner Kamera noch^^ Eigentlich macht es echt Spaß, sie zu beobachten (:

Nach dieser Tour bin ich nach Thayang gefahren, und habe bei meiner ersten Familie zu mittag gegessen. Sie haben extra mein Lieblingessen gemacht ! Die letzten Fotots wurden geschossen, dann hat mihc meine Oma und Tante & Onkel noch mit zu verschiedenen Tempeln genommen, um  für Nent (meine Gastschwester, sie kommt am 2.Juli aus Deutschland zurück) und für Ning (Cousine, fliegt im August in die USA), zu beten.

Die Familie ist mir so vertraut und auch das Haus, mein Zimmer, es fühlt sich einfach nicht dannach an, jetzt zu gehen. Ich betrat mein Zimmer und erinnerte mich an meinen allerersten Tag hier. Damals wusste ich noch nichts über die kUltur und habe auch die Sprache noch nicht vertanden usw. Damals war noch alles fremd. Jetzt fühlt es sich fast an wie Zuhause. Ein zweites.

Am Sonntad war ich noch ein letztes Mal in Hua Hin. War ein kompletter Reinfall.. Habe den Bus zum Strand genommen, bin ausgestiegen und habe schon die ersten Regentropfen gespürt. Der Bus war dann schon weg. Hab dann auf den nächsten gewartet, weil ich aus Erfahrung wusste, das er Regen normalerweise anhält..Zumindest war das in den ltzten Tagen so..! Eine Stunde später zurück zuhause, war natürlich kein Wölkchen mehr am Himmel! Echt klasse..! :D

Heute habe ich schon mit packen angefangen. Was heißt schon, ich hab so viel Zeug und Krams und Mist, muss so viel aussortieren und auch wegschmeißen. Dann lese ich das ich nur 20 kg kostenfrei mitnehmen kann!! argh! das klappt nie und nimmer :D dachte ja 40 mindestens. Ich werde auf jeden Fall meinen Rotary Blazer am Flughafen tragen, vielleicht lassen sie mich ja durch hehe. bei den andern hats auch geklappt

Es fühlt sich noch überhaupt nicht wie Abschied an! Habe noch einen letzten Trip von Freitag bis Montag. Mit einer Gruppe in den Nord-Osten. An die Grenze zwischen Kambodscha und Thailand.

Und dann hab ich nur noch knappe 3 Tage! Da werde ich die restlichen Sagen besorgen / packen und hoffentlich keine Panik bekommen

So unwirklich das ganze. 

Ich vermisse euch! Bis bald!!!

Eure Luise

 

22.6.09 16:12
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mahmah (23.6.09 01:14)
Oioioi, klingt schon sehr chaotisch...das kenne ich noch von kurz vor Deiner Abreise hier!! Alles wird gut! Du wirst sie alle wiedersehen, vielleicht im nächsten Jahr...Wir freuen uns auf Dich! Noch viele schöne Stunden in Thailand-- bis nächste Woche--->Deine Mom


(17.7.09 15:34)
hoffe,du bist gut angekommen zuhause!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung